Sie sind hier: Blog

Was ist ein Sponsored Post?

27. Mai 2015

Ein “Sponsored Post” ist ein gesponsertes, streng limitiertes Newselement auf unseren Seiten. Ein als solcher markierter Artikel erreicht durch seinen Newswert eine hohe Akzeptanz und Verbreitung in unserer Zielgruppe. Je interessanter der Inhalt für die Leser ist, desto besser wird das Ergebnis für den Werbekunden. Es handelt sich hierbei um einen Artikel, für den ein » Weiterlesen…

Übernahme eines Friseursalons

10. Mai 2015

Gesponsorter Beitrag
Aller Anfang ist schwer – das gilt insbesondere, wenn man sich selbständig machen will. Gerade auf dem Markt für Friseure besteht das besondere Problem, dass die Konkurrenz oft groß ist. In manchen Städten und Stadtteilen gibt es in einer Straße zahlreiche Friseure. Was tun, wenn man sich trotzdem als Friseur selbständig machen will? Eine » Weiterlesen…

Deutsches Recht im europäischen Wandel

10. Mai 2015

Gesponsorter Beitrag
Die europäische Union gilt als eines der jüngsten Staatenbündnisse, welches immer mehr an Gewicht gewinnt, sei es in Belangen der Wirtschaft, der Flüchtlingspolitik oder des Datenschutzes. Europäisches Recht wird in den nächsten Jahren noch weiter an Bedeutung gewinnen und, so wird vermutet, nationales Recht immer stärker beeinflussen.
In der jüngsten Vergangenheit waren bereits einige Aspekte » Weiterlesen…

Rechtliche Probleme für Arbeitgeber bei der Stellenausschreibung

02. April 2015

Gesponsorter Beitrag
In Deutschland expandieren viele Firmen. Daher wollen sie neue Mitarbeiter aller Art unter Vertrag nehmen. Ganz gleich, ob es sich um Existenzgründer, kleinere und mittlere Unternehmen (KMU), Freiberufler oder große Konzerne handelt: Sie alle treten dabei häufig in verschiedene rechtliche Fettnäpfchen. Was also sollten die Arbeitgeber beachten, um keine nachteiligen Konsequenzen zu erleiden?
Das allgemeine » Weiterlesen…

Europäischer Gerichtshof stärkt die Rechte der Verbraucher gegenüber den Grundversorgern

02. April 2015

Gesponsorter Beitrag
Immer wieder in den Schlagzeilen finden sich Berichte über steigende Energiekosten und wie Energie eingespart werden kann. Bisher haben über viele Jahre hinweg alle Verbraucher zwar ihren Unmut über die steigenden Kosten geäußert, aber diese dann doch immer wieder hingenommen und akzeptiert. Dies ist mittlerweile nicht mehr so, denn durch die Rechtsprechung des Europäischen » Weiterlesen…

Geschützt: Wie man Privatinsolvenz anmelden kann

20. Juli 2014

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Artikel ist.

Mediation – hilft mir das weiter?

20. Juli 2014

Gesponsorter Beitrag
Stellen Sie sich vor, Sie könnten Problemfälle schnell und einfach lösen. Am besten noch ohne Gerichtsverfahren. Wäre das nicht eine gute Sache? Während man früher zu Gericht musste, hohe Kosten und Risiken einging, hat sich in den letzten Jahren ein neues Verfahren etabliert, welches sich Mediation nennt.
Bei der Mediation handelt es sich nicht um » Weiterlesen…

Vergaberecht – das sind die Experten

20. Juli 2014

Gesponsorter Beitrag
Das Vergaberecht hat in der Vergangenheit einen immer größeren Stellenwert eingenommen. Der Grund dafür: Zahlreiche Regelungen in Deutschland und auf der Ebene der Europäischen Union.
Das Vergaberecht befasst sich damit, wann und wie der Staat Aufträge an die Privatwirtschaft vergeben darf. Das Vergaberecht wird daher auch als öffentliches Auftragsrecht bezeichnet. Es umfasst alle Vorschriften, die » Weiterlesen…

Welche Rechte hat ein Detektiv?

04. Januar 2014

Gesponsorter Beitrag
Als mutige Verfechter von Recht und Gerechtigkeit sind sie aus Film und Fernsehen bekannt: Privatdetektive, die unter Einsatz ihres Lebens äußerste Risiken für ihre Mandaten eingehen, indem sie Beweise sammeln, Wohnungen durchsuchen und Straftaten aufdecken. Detektive arbeiten oft bei Detekteien, wie beispielsweise der Detektei Schiesser (Detektei Schiesser)
Das wahre Leben sieht meist anders aus: der » Weiterlesen…

BGH urteilt! Bei Schwarzarbeit: keine Ansprüche auf Mängelbeseitigung

12. Dezember 2013

Gesponsorter Beitrag
Das Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit sieht für den Auftraggeber keine Rechte vor, den schwarzarbeitenden Auftragnehmer zur Mängelbeseitigung zu verpflichten. Der Grund: Schwarzarbeit ist seit Inkrafttreten des Gesetzes am 1.08.2004 verboten und entsprechende Verträge nichtig. Der Bundesgerichtshof untermauerte am 1.08.2013 mit einer ersten Entscheidung die neuen Regeln des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes.
Werkvertragsrecht sieht Mängelbeseitigung vor
Ein Vertrag stellt » Weiterlesen…

 
© 2012 law4life GbR - Jürgen-Töpfer-Str. 8, 22763 Hamburg,

nach oben ⇑