Sie sind hier: Blog » Aktuelles » Allgemein » Mediation – hilft mir das weiter?

Mediation – hilft mir das weiter?

Gesponsorter Beitrag

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Problemfälle schnell und einfach lösen. Am besten noch ohne Gerichtsverfahren. Wäre das nicht eine gute Sache? Während man früher zu Gericht musste, hohe Kosten und Risiken einging, hat sich in den letzten Jahren ein neues Verfahren etabliert, welches sich Mediation nennt.

Bei der Mediation handelt es sich nicht um ein klassisches Gerichtsverfahren sondern um eine Art Streitschlichtung, bei der die Parteien zusammenkommen um vor einem ausgebildeten Streitschlichter den Konflikt beizulegen.

Mediation kommt oft dann zum Einsatz, wenn es weniger um Rechtsfragen geht, als um persönliche Probleme. Nachbarschaftsstreitigkeiten, Familienprobleme und Beziehungsstreitigkeiten sind ein klassischer Anwendungsfall von Mediation. Bei Familienrechtsstreitigkeiten erweist die Familienmediation gute Dienste. Gerade für Streitigkeiten im Bereich der Beziehungen hat sich das Verfahren “Cooperative Praxis” herausgebildet. Es handelt sich um ein besonderes Konfliktbearbeitungsverfahren.

Wenn Sie auch ein Mediationsverfahren in Anspruch nehmen wollen, so sprechen Sie bitte ihren Anwalt an. Die meisten Anwälte sind mit derartigen Verfahren bestens vertraut.


von Wegner am Sonntag, den 20. Juli 2014 (1,418 views)


w

Hinterlasse eine Antwort

Security Code:

 
© 2012 law4life GbR - Jürgen-Töpfer-Str. 8, 22763 Hamburg,

nach oben ⇑