. . Login | Registrieren | Impressum | Für Anwälte

Die Anwaltshotline: 0900 - 1 875 123 121
1,99 EUR/Min

inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen
Telekom; Mobilfunknetze ggf. abweichend
(Betreiber: www.deutsche-anwaltshotline.de)
Kostenloser Ratgeber Recht, Anwaltssuche, Anwaltshotline


Antwort schreiben 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 
Schneller aus Mietvertrag, wenn man Nachmieter zur Verfügung stellt?
23.10.2009, 17:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.10.2009 17:56 von Tristan.)
Beitrag: #1
Schneller aus Mietvertrag, wenn man Nachmieter zur Verfügung stellt?
Hallo!

Wenn der Mieter aus einer Mietwohnung ausziehen will, so muss er ja mindestens drei Monate vorher gekündigt haben. Wie ist denn die rechtliche Situation wenn der Mieter einen Nachmieter organisiert. Gelten dann trotzdem die 3 Monate Kündigungsfrist oder kann der Mieter früher aus dem mietverhältniss?

Grüße,
viki
-----------------------------
Hinweis: Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung sondern die persönliche Autorenmeinung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden -->
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2009, 17:34
Beitrag: #2
RE: Schneller aus Mietvertrag, wenn man Nachmieter zur Verfügung stellt?
Hey,

also ich glaube, es ist so, dass dies dann letztlich eine Frage der Abmachung zwischen Vermieter und Mieter ist.
D.h. dies wäre dann eine ausservertragliche Einigung, die man mit seinem Vermieter eingehen würde, während dieser keinesfalls dazu verpflichtet ist, darauf einzugehen.

In vielen Fällen hat der Vermieter jedoch ein Interesse daran und ist froh, wenn er sich selbst nicht um einen geeigneten Nachmieter kümmern muss.
In diesen Fällen kann man von der vorgeschriebenen gesetzlichen Kündigungsfrist abweichen.

Nachfragen beim Vermieter lohnt sich also!

Beste Grüße,

HaNs
-----------------------------
Hinweis: Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung sondern die persönliche Autorenmeinung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden -->
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.10.2009, 10:26
Beitrag: #3
RE: Schneller aus Mietvertrag, wenn man Nachmieter zur Verfügung stellt?
Also ich bin eigentlich der Meinung, dass der Vermieter verpflichtet ist einen aus dem Mietvertrag zu entlassen, wenn man mindestens drei Nachmieter stellt. Stand glaube ich mal in irgendeinem Ratgeber.

Gruß
P.H.
-----------------------------
Hinweis: Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung sondern die persönliche Autorenmeinung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden -->
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2012, 11:48
Beitrag: #4
RE: Schneller aus Mietvertrag, wenn man Nachmieter zur Verfügung stellt?
Hallo

Vor diesem Problem stand ich auch mal. Und es ist vorrsicht geboten. Es reicht nicht aus,wenn man drei Nachmieter präsentiert,sondern der Vermieter muss zu einem der nachmieter ja sagen.Und das schrieftlich. Ich hatte es damals nur mündlich gemacht. Der Vermieter sprang von dem Nachmieter ab und ich hatte doppelte Miete.
LG Lisa
-----------------------------
Hinweis: Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung sondern die persönliche Autorenmeinung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden -->
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
-->
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Rechte auch ohne Mietvertrag?? ZSARAH 1 3,265 21.03.2011 11:06
Letzter Beitrag: graara