Muss ich beim Überholen einer Autokolonne darauf achten, ob jemand vor mir überholen will?

Ja, durchaus. So entschied das Frankfurter Oberlandesgericht, dass ein Autofahrer stets beim Überholvorgang einer Autokolonne als auch bereits davor sorgfältig darauf achten muss, ob noch ein anderes Fahrzeug vor ihm zum Überholvorgang angesetzt hat. Bevor er zum Überholen ansetzt, sollte er sich sicher sein, dass keiner der vor ihm fahrenden Wagen auch überholen -und somit nach links abbiegen möchte. Verletzt er diese Pflicht und kommt es dadurch zu einem Unfall, „so trifft jeden der beteiligten Autofahrer ein Verschulden in gleicher Höhe“ (Oberlandesgericht Frankfurt, Az.: 1 U 73/00). Das Gericht gab einer Klage auf Schadensersatz eines Autofahrers nur zu Hälfte statt. Dieser war bei einem Überholvorgang mit einem anderen Autofahrer zusammengestoßen, der von hinten kommend zum Überholen angesetzt hatte.

vom 11.08.2008

Musterschreiben und weitere Informationen
Verkauf durch unseren Partner formblitz.de
» Alle Vorlagen und Ratgeber ansehen