Tisch im Restaurant reserviert - trotzdem kein Tisch frei. Was tun?

Sie reservieren einige Stunden vor Antritt einen Tisch in einem Restaurant und dürfen dann bei Betreten mit Entsetzen feststellen, dass ihnen trotz Reservierung momentan kein Tisch zur Verfügung steht. Daraufhin fragen sie sich, worin dann bitte noch der Sinn einer Reservierung liegt, wenn anschließend trotzdem kein Tisch für sie frei ist.
Die Gäste des jeweiligen Restaurants müssen trotz Reservierung 15 bis 30 Minuten auf ihren Tisch warten. Anschliessend haben diese einen klaren Anspruch auf den Tisch. Kommt dem der Wirt daraufhin immer noch nicht nach und vergibt ihnen selbst nach der Wartezeit keinen Tisch, so können sie von dem Restaurantbetreiber Schadensersatz verlangen.
Die Reservierung dient nämlich der "Anbahnung eines Bewirtungsvertrages" und das Nicht-Zur-Verfügung-Stellen eines Tisches nach dieser angemessenen Wartezeit im Restaurant begründet infolgedessen einen Schadensersatzanspruch.

vom 05.04.2009

Musterschreiben und weitere Informationen
Verkauf durch unseren Partner formblitz.de
» Alle Vorlagen und Ratgeber ansehen