Sie sind hier: Startseite » Ratgeber
» Meine Rechte im Skiurlaub

Meine Rechte im Skiurlaub

Zivilrecht - Kostenloser Rechtsratgeber

Wer sich auf den jährlichen Skiurlaub freut, ist gut beraten, wenn er sich im Vorwege eingehend über seine Rechte informiert. Während für den Autofahrer die Straßenverkehrsordnung gilt, sollten Ski- und Snowboardfahrer die weltweit gültigen Verhaltensregeln des Internationalen Ski Verbandes FIS beachten. Hierzu könnten Sie sich als Skiurlauber einige Fragen stellen. Sind die FIS-Regeln rechtsverbindliche Gesetze? Welches Recht gilt, wenn ich im Skiurlaub in einen Unfall verwickelt werde? Ist das Skifahren unter Alkoholeinfluss erlaubt? Und wer haftet, wenn ich auf einer vereisten Piste einen Unfall erleide? Diese und viele andere allgemeine Fragen rund um Ihre Rechte im Skiurlaub werden in dieser Kategorie beantwortet.


Wie können wir Ihnen helfen?




© 2008 - 2017 law4life GbR - Jürgen-Töpfer-Str. 8, 22763 Hamburg nach oben ⇑
*Hotline: 1,99 EUR/Mininkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; Mobilfunknetze ggf. abweichend (Betreiber: www.deutsche-anwaltshotline.de)