Die Köpfe hinter Recht-gehabt.de

Das Recht-gehabt.de Team

Recht-gehabt.de ist die neue innovative Plattform, auf der Verbraucher ihre Rechte problemlos und einfach in Erfahrung bringen können. Im Gegensatz zu anderen Internetseiten steht bei Recht-gehabt.de nicht die abstrakte Darstellung im Vordergrund. Es werden stattdessen typische Fragen aufgegriffen und präzise beantwortet, sodass eine umfangreiche Sammlung entsteht, die dem Laien Lösungen für alltägliche Probleme vermittelt.
Entwickelt wurde die Internetseite von zwei Jurastudenten aus Hamburg. Da immer wieder Rechtsfragen des alltäglichen Lebens an die beiden 25 und 27-jährigen herangetragen wurden, beschlossen Sie diese zu sammeln und auf Recht-gehabt.de zu veröffentlichen. Daher erheben die Fragen und Antworten auf Recht-gehabt.de keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Abgeschlossenheit. Es sollen nach und nach neue Einträge hinzukommen, bis alle wichtigen Rechtsbereiche abgedeckt sind. Recht-gehabt.de ist eine organisch wachsende Plattform, die fortlaufend erweitert und vergrößert wird.

Was Recht-gehabt.de nicht leisten will

Recht-gehabt.de will keine Rechtsberatung geben, da Rechtsberatung durch Privatpersonen grundsätzlich durch das Rechtsdienstleistungsgesetz verboten ist. Insofern bitten wir darum uns keine konkreten Fragen zukommen zu lassen, da wir diese nicht beantworten dürfen. Rechtsberatung betrifft immer den individuellen Einzelfall mit allen seinen Umständen. Dieser kann jedoch nur von einem Rechtsanwalt fachkundig bewertet und im Einzelfall einer Lösung zugeführt werden. Recht-gehabt.de will nur eine Anregung geben, welche Rechte überhaupt bestehen und dem Laien die Möglichkeit einräumen, sich kostenfrei über diese zu informieren. Häufig rechnet der Bürger gar nicht damit, dass er im Recht sein könnte - und scheut genau deswegen den Gang zum Rechtsanwalt. Um dieses zu vermeiden will will Recht-gehabt.de ein Grundverständnis für das Rechtssystem im Alltag schaffen. Schließlich bestehen im tagtäglichen Leben immer noch viele Missverständnisse, die hier näher beleuchtet werden und durch einzelne Gerichtsurteile die geltende Rechtsprechung dazu liefern.

Anregungen, Verbesserungen & Kritik

Sollten Sie Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Kritik haben, so scheuen Sie sich bitte nicht uns diese mitzuteilen. Wir sind für jeden Hinweis dankbar. Sollten Sie eine Kategorie oder Unterkategorie unter "Meine Rechte als..." vermissen, so würden wir uns über einen Hinweis freuen.

Wir wünschen Ihnen einen interessanten Aufenthalt auf unserer Seite und alles Gute aus Hamburg.

Ihre

© 2012 law4life GbR - Jürgen-Töpfer-Str. 8, 22763 Hamburg,

nach oben ⇑