Anzeige
  • AGB für eBay-Shop
  • Datenschutzerklärung für eBay-Shop
  • Impressum für eBay-Shop
  • Widerrufs- und Rückgabebelehrung für eBay-Shop
  • Update-Service für 1 Jahr*
  • Kostenlose Neuerstellung
    der erforderlichen Dokumente
  • nur 60,- Euro im Folgejahr
nur 119,- Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer
* 1 Monat Kündigungsfrist, verlängert sich automatisch um 1 Jahr.
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Angebot der Janolaw AG. Mehr Informationen und Konditionen auf deren Internetseite.

eBay-Shop Widerrufsbelehrung - Mustervorlagen

Mehr Informationen
Anzeige
eBay-Shop

nur 119,- Euro
inkl. Mehrwertsteuer
» Jetzt kaufen
Widerrufsbelehrung / Rückgaberecht für eBay-Shops

In Anbetracht der Tatsache, dass sich gerade der Handel in eBay-Shops zu einem besonders großen Wirtschaftsfaktor entwickelt hat, legen auch gerade die Gerichte und der Gesetzgeber viel wert darauf, dass die Rechte des Verbrauchers nicht in Vergessenheit geraten. Ihnen liegt viel daran, dass der Verbraucher über seine Widerrufsrechte bei Vertragsabschluss stets in entsprechendem Maße aufgeklärt wird. Daher ist jeder Inhaber eines Onlineshops oder Webshops dazu verpflichtet, den Verbraucher über sein Widerrufsrecht aufzuklären. Zudem gibt es die Möglichkeit das Widerrufsrecht durch ein Rücktrittsrecht zu ersetzen.

Widerrufsrecht im Internet - Abmahnung vermeiden

Seit dem 12.03.2008 gelten neue und strengere Anforderungen an die Belehrung. Der Unternehmer ist verfplichtet diese einzuhalten. Anderenfalls kann der Kunde sein Widerrufsrecht möglicherweise unbeschränkt ausüben. Andererseits besteht die Gefahr, dass eine Abmahnung von einem Mitbewerber oder der Verbraucherschutzzentrale ausgesprochen wird. Die Frist beträgt dabei grundsätzlich zwei Wochen, die aber erst dann zu laufen beginnt, wenn das Unternehmen den Verbraucher in Textform (etwa per E-Mail, Brief oder Telefax) über sein Widerrufs- oder Rückgaberecht "belehrt", also "aufgeklärt" hat. So ist diese ordnungsgemäße Belehrung in Schriftform klare Voraussetzung dafür, dass das Widerrufs- oder Rückgaberecht grundsätzlich spätestens 6 Monate nach dem Vertragsabschluss dementsprechend erlischt. Belehrt das Unternehmen den Verbraucher nach dem Kauf nicht entsprechend, so erlischt das Widerrufs- oder Rückgaberecht nach 6 Monaten nicht und bleibt für unbestimmte Zeit bestehen. Man kann dann also den Pulloverkauf den man im Internet von einem Unternehmen gekauft hat theoretisch auch noch nach 8 Monaten oder später widerrufen.

Woher eine Mustervorlage Widerrufsbelehrung für eBay-Shops bekommen?

Die Unternehmer, die eine solche ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung benötigen, sollten qualifizierten rechtlichen Rat einholen. Seit dem 12.03.2008 haben sich viele Bestimmungen über den Inhalt der Belehrung geändert. Für Belehrungen, die noch den bislang gültigen Regeln aufgestellt wurden, gelten gegebenenfalls Übergangsregelungen.

© 2012 law4life GbR - Jürgen-Töpfer-Str. 8, 22763 Hamburg,

nach oben ⇑